Schlagwort: Selbstwahrnehmung

Satt

Was bedeutet “satt” und “gut genährt” sein? Können wir das bewusst “herstellen”, in dem wir nur noch bestimmte Nahrungsmittel essen und andere weglassen?
Können wir wahrnehmen und dementsprechend auch handeln, was uns ganzheitlich gut tut, uns ganzheitlich nährt und was nicht?
Hier findest du Gedanken und Fragen für dich zum Thema “satt” und “gut genährt” sein.

Zum Beitrag »

Deine Erwartungshaltung

In diesem Podcast geht es um deine „Erwartungshaltung/en“. Wer mit einem gereizten Magen oder Darm zu tun hat, für den dürfte das Thema der „Erwartungshaltung“ interessant

Zum Beitrag »

Selbstfürsorge

In diesem Podcast beschäftige ich mich mit dem Thema „Selbstfürsorge“. Was ist „Selbstfürsorge“ und warum eine gute Selbstfürsorge kein „Egoismus“ ist, sondern genau das Gegenteil

Zum Beitrag »

Psyche und Bauch

Auch Gedanken und Gefühle sind “Nahrung”. In diesem Beitrag gebe ich dir einen kurzen Überblick darüber, wie dein Bauch deine Psyche beeinflusst oder auch umgekehrt, wie deine Psyche deinen Bauch beeinflusst und was die Forschung dazu sagt.

Zum Beitrag »

Diese Website verwendet Cookies, um dein Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Wenn du mehr erfahren möchtest, schaue in meine Datenschutzbestimmungen.