Erschöpfung

Tacheles & Tee mit Susann und Inge – Wir sprechen über „Erschöpfung“ – wie zeigt sie sich – was bedeutet sie für mich persönlich. Gibt es einen Unterschied zwischen Erschöpfung – Zermürbtsein – Burnout?

Wir bedienen uns dazu eines Bildes aus der Traditionellen Chinesischen Medizin:
Die Lebenskraft, die wir für dieses Leben mitbekommen haben, wird als das Feuerholz unter einem Kessel gesehen. Wir haben eine bestimmte Menge Feuerholz mitbekommen und die Menge ist bei jedem Menschen eine andere.

Die Qualität unseres Lebens wird als der Inhalt des Kessels oder Kochtopfs gesehen, der über dem Feuer hängt. Täglich füllen wir diesen Topf oder entleeren ihn. Gute, warme Nahrung – gute, positive Gedanken und Erfahrungen füllen den Topf. Schlechte Nahrung – schlechte, toxische Gedanken und Erfahrungen leeren den Topf, überhitzen ihn oder kühlen ihn ab.

Die Qualität unseres Geistes ist wie der aufsteigende Dampf über dem Kessel/Kochtopf. Je heißer der Topf kocht, desto hitziger werden unsere Gedanken und damit unser Wesen – je mehr der Topf erkaltet, desto kälter werden auch wir und unsere Gedankenwelten.

Was das alles mit Erschöpfung zu tun hat, könnt ihr in diesem Gespräch nachhören.

Ein Brief an dich und deinen Bauch

Ich freue mich, wenn du meine kostenlosen “Briefe an meine Bauchfreunde und Bauchfreundinnen” abonnierst. Diese Briefe sind sehr persönlich gehalten. Ich lade dich alle 4 – 6 Wochen ein, mit mir gemeinsam Themen der Zeit zu betrachten. Ich möchte dich animieren, neu hinzuschauen und dich auf kleine Alltagsabenteuer einzulassen. Gerne kannst du mir auch deine Gedanken und Fragen zu den Themen per E-Mail schicken. Hier kannst du dir ein Beispiel anschauen.

Über mich

Hallo, mein Name ist Susann Sontag! Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und Diplom Ernährungsberaterin. Ich habe viele Jahre eine eigene therapeutische Praxis für Psychotherapie und Ernährungstherapie geführt und viele Klienten begleitet. Auf meinem eigenen Weg und in der Begleitung meiner vielen Klienten erlebte ich, was heute auf dem soliden Fundament einer breiten Forschung steht: Heilung ist immer Selbstheilung. Ich biete dir auf meiner Webpage eine große Bandbreite an kostenlosen Informationen, Entspannungsübungen und Videos als Hilfe auf deinem Weg zur Selbstheilung an. Das Nachspüren, Nachdenken und das letztendliche TUN liegt in deiner Hand.

Meine neuen Bücher

Schön, dass du dich für meinen Bauchfreunde-Brief entschieden hast!

Bitte schau in dein E-Mail-Postfach
und bestätige deine Anmeldung.

Diese Website verwendet Cookies, um dein Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Wenn du mehr erfahren möchtest, schaue in meine Datenschutzbestimmungen.